Zum Inhalt springen
Kirchenmusik

Kirchenmusik im KGV Bad Godesberg

Im Musikleben spiegelt sich einmal mehr die Lebendigkeit unserer Pastoralen Einheit wieder.

In reichhaltiger Form bietet sich hier sowohl Laien- als auch Profimusikern in allen Alterskategorien die Möglichkeit, Liturgie aktiv mit auszugestalten.
Das reicht u.a. von klassischen Orchestermessen über neues geistliches Lied bis hin zu ausgewählten instrumentalen Beiträgen.

Unser Kirchenmusikalisches Team

Michael Langenbach

Michael Langenbach

Seelsorgebereichsmusiker Bad Godesberg

Aufgabenschwerpunkte
Seniorenchor – Gospelchor – Bläser-Ensemble – Chöre Neues geistliches Lied – Projektchorarbeit –
Durchführung von Orgel- und Chorleitungsbasiskursen

Elisabeth Klingner

Elisabeth Klingner

Kirchenmusikerin

Aufgabenschwerpunkte
Kirchenchöre

Maria Krebs

Maria Krebs

Kirchenmusikerin

Aufgabenschwerpunkte
Kindersingschule Bad Godesberg (bis 10/2024) - Kirchenchöre – klassische Projektchorarbeit - Choralschola - Konzertplanung

Gregor Loers

Gregor Loers

Kirchenmusiker

Aufgabenschwerpunkte
Kindersingschule Bad Godesberg (ab 9/2024) - Kirchenchöre - Jugendchor - Projektchorarbeit

Grazia Pizzuto

Grazia Pizzuto

Kirchenmusikerin

Aufgabenschwerpunkte
Kirchenchöre – Instrumental-Ensemble – Kantorenschulung

Kirchenmusikalische Gruppen und Angebote

Erwachsene, Fortgeschritten, Chor Klassik

Der Chor St. Andreas-Herz Jesu ist ein Kirchenchor, dessen Leiter es im Laufe der Jahre immer wieder geschafft haben, über Projektchorarbeit neue Sängerinnen und Sänger zu werben, die aus ganz Bad Godesberg und Umland kommen. Es ist ein durchaus ambitionierter Chor mit 37 Aktiven mittleren Alters.

Zu den regelmäßigen Aufgaben des Chores gehören die Erarbeitung von Messen mit Orgel- oder Orchesterbesetzung zu Weihnachten und Ostern sowie Motetten und kleinere Chorwerke aus allen Jahrhunderten für besondere Gottesdienste im Jahresverlauf.  

Natürlich gibt es hier wie in jedem Chor aber auch eine große Geselligkeit und ein Zusammengehörigkeitsgefühl, das bei Ausflügen, Probenwochenenden und anderen Aktionen gepflegt wird.

Proben
Dienstags, 20-21.30 Uhr, im Pfarrzentrum von St. Andreas, Rolandstr. 2, Rüngsdorf

Erwachsene, auch ohne Vorkenntnisse, Chor Klassik

Der Kirchenchor von St. Evergislus besteht zurzeit aus 39 Mitgliedern. Das Repertoire reicht von Michael Praetorius über Mozart bis John Rutter und wird regelmäßig erweitert. Wir freuen uns immer über neue Mitglieder.

Proben
Pfarrzentrum/Kirche St. Evergislus, dienstags 20.00–22.00 Uhr

Erwachsene, auch ohne Vorkenntnisse, Chor Klassik

Treten Sie ein in die klangvolle Gemeinschaft des Cäcilienchors. Wir musizieren vorwiegend ein- bis zweistimmige Messen, gelegentlich singen wir auch drei- bis vierstimmig. Die Literaturauswahl richtet sich nach den individuellen stimmlichen Fähigkeiten der Sängerinnen und Sänger, sodass im Chor jeder herzlich willkommen ist und sich rundum wohlfühlen kann. 
Der Chor probt dienstags von 19:15 Uhr - 20:00 Uhr im Pfarrheim von Herz-Jesu, Lannesdorf (Lindstr. 1)

Interessierte Sängerinnen und Sänger melden sich bitte direkt bei Grazia Pizzuto.

Erwachsene, auch ohne Vorkenntnisse, Chor Klassik

Der Kirchenchor "Jubilate Deo" besteht zurzeit aus 25 Mitgliedern. 
Er gründete sich 2010 aus den ehemaligen Kirchenchören von St. Martin, St. Albertus Magnus und Frieden Christi.
Die Auswahl der zumeist klassischen Chorliteratur ist besonders auf den Altersdurschnitt des Chores ausgerichtet. Ebenso sind sowohl Stimmanforderung , Probezeit und Probenumfang diesem Umstand angepasst.
Hier zeigt sich sehr gut, dass auch schöne lateinische Messkompositionen in dreistimmiger Besetzung viel Freude bereiten können.

Proben
Sie sind herzlich eingeladen, mittwochs im Pfarrzentrum St. Martin, Klosterbergstr. 2a, Muffendorf, von 15.00 bis 16.00 Uhr an den Proben teilzunehmen.

Michael Langenbach hilft Ihnen bei Fragen zu dieser Chorgruppe gerne weiter unter langenbach@godesberg.com

Erwachsene, auch ohne Vorkenntnisse, Chor Klassik

Der Kirchenchor St. Marien und Augustinus zählt zurzeit 32 aktive Sängerinnen und Sänger. Der Chor musiziert schwerpunktmäßig in Gottesdiensten an den zentralen Hochfesten des Kirchenjahres, an Ostern und Weihnachten immer mit Solisten, Chor und Mitgliedern des Beethoven-Orchesters Bonn. Dabei stehen die Messkompositionen der Wiener Klassik und der Romantik im Vordergrund. Auch konzertante Darbietungen zum Cäcilienfest (Requiem-Vertonung) oder im Laufe des Jahres (Chorkonzert, Geistliche Abendmusik) bereichern das Programm. 

Proben
Neue Sängerinnen und Sänger sind dienstags zur Chorprobe von 20.00 bis 22.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Marien, Burgstr. 43a, willkommen.

Erwachsene, auch ohne Vorkenntnisse, Chor Klassik

Der Kirchenchor St. Servatius feiert im Jahr 2024 sein 150jähriges Bestehen. Zurzeit sind 25 Sängerinnen und Sänger aktiv. Motetten der Barockzeit bis zur Spätromantik sowie kleinere zyklische Messkompositionen stehen auf dem Programm und werden in Gottesdiensten im Laufe des Kirchenjahres zu Gehör gebracht. 

Proben
Neue Sängerinnen und Sänger können gerne donnerstags von 20.00 bis 21.45 Uhr zur Chorprobe in das Pfarrzentrum St. Servatius, Annabergerstraße, neben der St. Servatius-Kirche kommen.

Erwachsene Fortgeschritten, Oratorienchor

Der Projektchor der Bürgerstiftung Rheinviertel hat sich im Herbst 2021 noch während der Hoch-Zeit der Corona Pandemie unter strengen Hygieneregeln und nach dem Stellenwechsel des Kirchenmusikers Daniel Kirchmann unter der neuen Leitung von Maria Krebs wieder zum Proben getroffen. Mit Hilfe von Stimmproben und Hybridproben mit gleichzeitigem Streamen über Zoom erarbeitete sich der Chor unter enorm schwierigen Bedingungen den Notentext des Messias von Georg Friedrich Händel. Das Oratorium wurde am 8. Mai 2022 in St. Marien bei voller Kirche aufgeführt, und so war der Grundstein für eine weitere Zusammenarbeit gelegt. Im Dezember 2023 folgte die Aufführung des Magnificats und der Kantate „Wachet auf“ von J.S. Bach, die nach knapp halbjähriger Probenarbeit von 65 Sängern und Sängerinnen in der Heilig Kreuz Kirche in Hochkreuz stattfand. 

Die Teilnehmenden des Projektchores kommen aus Bad Godesberg und Umgebung. 
Voraussetzungen: Chorerfahrung und eine saubere Intonation, aber auch ältere Schüler ohne Chorerfahrung sind bei stimmlicher Eignung willkommen.
Ein Projektchorbeitrag in Form von zwei Eintrittskarten wird erhoben (ca. 50 Euro).

Proben
in der jeweiligen Projektphase immer freitags, 19.30–22.00 Uhr
dazu kommen zwei Probensamstage n.V.,
Pfarrzentrum St. Marien, Burgstr. 43a, Alt-Godesberg

Nächstes Projekt
Johannespassion von Johann Sebastian Bach,  
Aufführung: 30. März 2025, 
Beginn der Projektphase: September 2024

(Junge) Erwachsene, Fortgeschritten + Vorsingen, Kammerchor Klassik

Nach der Pause, die sowohl durch den Stellenwechsel des Vorgängers als auch durch die Corona-Pandemie entstanden war, kam 2021 bei etlichen versierten Sängerinnen und Sängern der Wunsch nach kammermusikalischer Chormusik auf. So entstand das Projekt Distler-Totentanz und das Rutter-Requiem, das im November 2022 zur Aufführung kam.

Das Ensemble „Cantus Amici“ von 20 bis 25 Singenden stellt sich von Projekt zu Projekt neu zusammen, und ist doch als festes Chorangebot in der Pastoralen Einheit Bad Godesberg angesiedelt. Dabei besteht auch der Wunsch, musikalisch begabte Schülerinnen und Schüler der Oberstufen in Bad Godesberg projektweise für diese fortgeschrittene Chorarbeit zu gewinnen. 

Voraussetzung sind Notenlesen, Eigeninitiative beim Erlernen des Notentextes sowie eine saubere Intonation und gutes Einfügen in den Chorklang. Ein Vorsingen ist erwünscht.

Es werden ein bis zwei Konzertprogramme im Jahr erarbeitet, dementsprechend gibt es ein bis zwei Probenphasen pro Jahr von ca. einem Vierteljahr.

Proben
projektweise, mittwochs 19.30–21.30 Uhr
Pfarrzentrum von St. Andreas, Rolandstr. 2, Rüngsdorf

Erwachsene Männerstimmen, Fortgeschritten, Gregorianik

Seit zwei Jahren singen erfahrene Männerstimmen in der Choralschola zusammen und gestalten pro Monat einen Wochenend-Gottesdienst im turnusmäßigen Wechsel in St. Augustinus, in Herz Jesu Lannesdorf und in St. Hildegard. In den jeweiligen Samstag-Vorabendmessen werden die gregorianischen Gesänge zum Introitus, Graduale, Alleluia, Offertorium und Communio sowie eine Choralmesse vorgetragen. 

Proben
Neue Sänger sind herzlich willkommen zu den Choralproben mittwochs 19.45 Uhr bis 20.45 Uhr auf der Orgelempore St. Marien, Burgstraße.

Gruppe 1:  Jugendliche/Erwachsene,
                      auch ohne Vorkenntnisse/Anfänger 

Gruppe 2: Jugendliche/Erwachsene, Fortgeschrittene

SPIRIT OF GOSPEL, der Gospelchor der Katholischen Gemeinden in Bad Godesberg, wurde 1999 mit den damals 15 Mitgliedern des ehemaligen Jugendchores gegründet. Schon bald zeigte sich, dass Gospelmusik in keine Schublade passt.

Ihre Fans sind keinesfalls nur in jungen Kreisen zu suchen: Im Chor musizieren heute rund 45 Sängerinnen und Sänger vom Schüler- bis Rentenalter miteinander. Der Chor ist längst keine rein katholische Gruppierung mehr: Gospelmusik kennt keine Grenzen. Und so fühlen sich auch Menschen anderer Konfessionen oder solche, die auf der Suche sind, hier zu Hause.

Der Chor sieht seine Aufgabe hauptsächlich in der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten, wird jedoch auch für Hochzeiten und andere besondere Anlässe angefragt. Ein christlicher Chor sollte nicht nur von Glaube, Friede und Hoffnung singen, sondern auch etwas dazu beitragen. Deshalb gibt es regelmäßig Auftritte in sozialen Einrichtungen und möglichst jährlich ein Benefizkonzert, insbesondere zur Unterstützung gemeindlicher Einrichtungen und regionaler Hilfsprojekte.

Proben
Der Chor probt donnerstags ab 18.30 Uhr (Vorchor für Neueinsteiger) bzw. 19.15 Uhr (Hauptchor) bis 20.45 Uhr im Pfarrzentrum St. Martin, Klosterbergstr. 2a, Muffendorf.

Weitere Informationen
Nähere Informationen finden Sie ebenfalls auf der Website des Chores unter www.spiritofgospelbonn.de 

Auch steht Ihnen bei Fragen Michael Langenbach gerne zu Verfügung.

Michael Langenbach

Michael Langenbach

Jugendliche/Erwachsene, auch ohne Vorkenntnisse/Anfänger, Chor Gospel

Neues geistliches Lied ist Ihr bevorzugtes Musik-Genre? Sie favorisieren zeitgemäße Texte und Melodien? Dann sind Sie im Chor „Phonidable“ gut aufgehoben.

Proben
Jeden Dienstag von 19.15 bis 20.30 Uhr proben rund 15 Sängerinnen und Sänger im Pfarrzentrum St. Servatius, Annaberger Straße 197 in Friesdorf.

Wenn Sie Interesse an neuen geistlichen Liedern und an Taizé-Gesängen haben, so hilft Ihnen bei Fragen gerne Michael Langenbach weiter.

Michael Langenbach

Michael Langenbach

Jugendliche/Erwachsene, auch ohne Vorkenntnisse/Anfänger, Chor Gospel

Seit mehr als 40 Jahren besteht der Chor „Grüne Welle“. Sein Repertoire reicht von „neuen geistlichen Liedern“ über englischsprachige zeitgenössische Werke, z.B. von John Rutter, New Gospels bis hin zu weltlicher Musik. 

Zur Aufführung kommen die einstudierten Lieder hauptsächlich in Messen der Heimatgemeinde oder anderen Gemeinden in der Bonner Umgebung, bei Hochzeiten, Taufen, Erstkommunionen oder Firmungen. Auch der ein oder andere konzertante Auftritt wird durchgeführt. Zum Beispiel wurde das jährliche Konzert in der REHA-Klinik Godeshöhe zur Adventszeit in den letzten Jahren zur beliebten Tradition. Weitere Traditionen sind die jährliche Chorfahrt in die Eifel oder gemeinsame Ausflüge. 

Proben
Geprobt wird jeden Donnerstag zwischen 20.00 und 22.00 Uhr im Foyer der Kirche Frieden Christi auf dem Heiderhof. Wer Interesse hat mitzusingen, kommt einfach vorbei.

Gerne können Anfragen zur musikalischen Begleitung von Gottesdiensten oder spezieller Feiern an die „Grüne Welle“ gerichtet werden.

NGL/Pop/Gospel/Worship

Jugendliche/Erwachsene, auch ohne Vorkenntnisse, NGL/Pop/Gospel/Worship

Sie singen gerne neue geistliche Lieder, Gospel oder Worshipssongs, möchten aber nicht an einen festen wöchentlichen Probetermin gebunden sein? Dann sind Sie bei diesem Angebot genau richtig!
Bei vergangenen Angeboten dieses Formates nahmen rund 30 bis 50 Interessierte teil. Ungefähr sechsmal im Jahr besteht das Angebot, in einer zweistündigen Probe modernes Liedgut zu proben und dieses dann in einem anschließenden Gottesdienst aufzuführen.

Proben
Die Proben finden entweder samstags von 14.30 bis 16.30 Uhr statt (Gottesdienstangebot um 17.00 Uhr) oder sonntags von 15.00 bis 17.00 Uhr (Gottesdienstangebot um 18.00 Uhr) statt.

Wenn Sie dieses Angebot einmal ausprobieren möchten, so melden Sie sich bitte bei:

Michael Langenbach

Michael Langenbach

Marienchor

Erwachsene Frauenstimmen, Fortgeschritten, Frauenchor-Klassik

Der Marienchor ist ein kleines Ensemble aus 10 bis 15 Frauenstimmen, die hauptsächlich im Kirchenchor St. Andreas/Herz Jesu beheimatet sind. In unregelmäßigen Abständen wird für besonders gestaltete Gottesdienste bis zur Dreistimmigkeit geübt, in denen die Gottesmutter Maria im Vordergrund steht. Das Repertoire umfasst die ganze Bandbreite der Kirchenmusik.

Proben
unregelmäßig dienstags 19-20 Uhr vor der Kirchenchorprobe im Pfarrzentrum von St. Andreas, Rolandstr. 2, Rüngsdorf

In unserer Singschule können Kinder vom Vorschulalter bis zur 7. Klasse ihr musikalisches Gehör und Rhythmusgefühl ausbilden. Dabei geht es nicht einfach ums Notenlesen, sondern darum, mit der eigenen Stimme musikalische Erfahrungen zu machen.

Einmal pro Woche unterrichtet Frau Krebs drei Gruppen.
In der Vorschulgruppe bis zur 1. Klasse sind derzeit 11 Kinder, in der Gruppe 2. bis 4. Klasse sind 30 und in der 5. bis 7. Klassen-Gruppe 7 Kinder.

Nach der Ward Methode wird nebenbei eine musikalische Grundausbildung eingübt.
Auf einer Tafel sind bunte Punkte, Striche und Zahlen aufgemalt - es führt zum Notenlesen und zum Aufbau eines inneren musikalischen Gehörs.
Neben geistlichen, kindgerechten Liedern wird auch Lustiges gesungen und gespielt ("Quatschlieder").

Neben dem Singen in Gottesdiensten werden die Kinder nach und nach an weitere Auftritte herangeführt, etwa im Rahmen eines Kinderchormusicals. Wer zur Singschule gehört, bekommt auch eine Urkunde und ein T-Shirt. Zweimal im Jahr können neue Kinder dazu kommen: nach den Sommerferien und Anfang Januar.

Nächste Gelegenheit ist nach dem Kinderchormusical am Donnerstag, 26. September.

Bei Interesse melden Sie sich jederzeit bei :

Maria Krebs

Maria Krebs

Kinder im Alter von 5 Jahren bis zur 1. Klasse
Probe: donnerstags von 14:00 Uhr - 14:45 Uhr
im Pfarrheim von St. Martin, Muffendorf (Klosterbergstraße 2a)

Kinder der 2. bis 4. Schulklasse
Probe: donnerstags von 15:15 Uhr - 16:15 Uhr
im Pfarrheim von St. Martin, Muffendorf (Klosterbergstraße 2a)

Jugendliche der 5. - 7. Schulklasse
(Vorjugendchor für Kinder und Jugendliche)
Probe: freitags von 16:15 Uhr - 17:45 Uhr
im Pfarrheim von St. Martin, Muffendrf (Klosterbergstraße 2a)

Der Jugendchor besteht zurzeit aus 12 Jugendlichen und gestalet vor allem die Jugendmessen in unserer Seelsorgebereich.
Der Chor bildet sich aus ehemaligen Firmanden aus allen Godesberger Stadtteilen und würde sich sehr über neue Mitglieder freuen.
Neben neuen geistlichen Liedern stehen auch Musicals und moderne Songs auf der To-Do-Liste.

Bei Interesse meldet Euch bitte bei Maria Krebs. In der Zeit der Stellenvakanz leitet Sie diese Gruppe.

Maria Krebs

Maria Krebs

Jugend, Erwachsene, Fortgeschritten, Bläser

Aus unserem Godesberger Gemeindeleben ist das Bläser-Ensemble St. Martin nicht mehr wegzudenken. Ob Martinszüge oder Fronleichnamsprozessionen, ob besonders festliche Gottesdienste oder Wallfahrten – überall bei diesen besonderen Momenten lassen die Mitglieder des Bläser-Ensembles ihre Instrumente erklingen.

Proben
Rund 10 Instrumentalistinnen und Instrumentalisten proben mittwochs von 18.30 Uhr bis 19.45 Uhr im Pfarrzentrum St. Martin, Klosterbergstr. 2a, Muffendorf.

Wenn Sie ein Blasinstrument spielen oder vielleicht eines erlernen möchten, so wenden Sie sich an:

Michael Langenbach

Michael Langenbach

Es ist geplant, eine Band in Bad Godesberg zu gründen, die unseren
Jugendchor begleiten und auch Gemeindefeste musikalisch gestalten kann.
Spielen Sie vielleicht ein Instrument?
Gesucht werden: Schlagzeug, Bass-Gitarre, Gitarre, Saxophon und Querflöte.

Melden Sie sich gerne bei:

Michael Langenbach

Michael Langenbach

Kinder/Jugendliche/Erwachsene, alle Stilrichtungen, sichere Grundkenntnisse erforderlich

In unserem Instrumentalensemble „Melodies of Life“ musizieren Erwachsene zusammen mit Jugendlichen und Kindern ab ca. 10 Jahren. Es werden moderne Arrangements verschiedener Stilrichtungen erarbeitet, die je nach Instrumentalbesetzung von Grazia Pizzuto geschrieben und an das Spiellevel der Musizierenden angepasst werden.

Den Abschluss der unterschiedlichen Projektphasen bildet ein Werkstatt-Konzert mit Freunden und Familie als Publikum. Darüber hinaus musiziert „Melodies of Life“ regelmäßig im Gottesdienst und begeistert so auch die Gemeinde mit seiner Musik.

Anmeldung
Interessierte Instrumentalisten und Instrumentalistinnen, die Lust haben in diesem Ensemble mitzuspielen, sind herzlich willkommen und eingeladen, sich für das kommende Schuljahr (2024–2025) anzumelden: Die Anmeldefrist ist der 1. Juni 2024 (für den Probenstart ab August 2024). Die Proben finden immer Freitag nachmittags im Pfarrheim von Herz Jesu, Lannesdorf (Lindstr. 1) statt.

Die Anmeldung erfolgt direkt bei:

Grazia Pizzuto

Grazia Pizzuto

In unserer Kantorenschulung sind erfahrene Sängerinnen und Sänger herzlich Willkommen!

Wir fördern die individuelle musikalische Entwicklung und bieten die
Möglichkeit, liturgische Elemente mit stimmlicher Kunst zu verbinden.
Wir werden im Wesentlichen Antwortspsalmen und die sonstigen Vorsängerparts innerhalb der Liturgie intensiv üben, sodass Sie im Gottesdienst diese wertvolle und wichtige Aufgabe übernehmen können. Notenkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Interessierte Sängerinnen und Sänger melden sich bitte bei:

Grazia Pizzuto

Grazia Pizzuto

Seit 2010 sind Basiskurse im Portfolio der Ausbildung Kirchenmusik im Erzbistum Köln.

Im Basiskurs Chorleitung werden erste Grundkenntnisse der Chorleitung vermittelt. Ziel des Kurses ist es, nach einem Jahr Chorstücke anstimmen und einfache Werke dirigieren zu können.

Im Basiskurs Orgel werden einfache Grundkenntnisse des Orgelspiels vermittelt. Ziel ist es, einfache Lieder in der Gemeinde begleiten zu
können.

Den Unterricht erteilt in der Regel ein(e) Seelsorgebereichsmusiker(in) des Erzbistums Köln.
In Bad Godesberg ist dies Herr Michael Langenbach.

Wenn Sie Interesse haben melden Sie sich bitte bei Herrn Langenbach um weitere Informaionen zu erhalten.

Michael Langenbach

Michael Langenbach

Termine Konzerte und Veranstaltungen